Leistungen

Das können Sie von unserer
Unit Concept erwarten

Ideenreichtum, Sachverstand und Markenexpertise – WENGER.ONE hat die DNA von Architekten. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick, mit welchen Leistungen wir Sie in unserer Kreativabteilung zur Gestaltung eines individuellen Markenraumes betreuen dürfen:

Marken
Strategie
Marktanalysen und Bedarfsermittlung
Projektkonzeption

Wir starten unseren Prozess immer mit strategischen Parametern. Die Durchführung spezifischer Markt- bzw Branchenanalysen hilft, die individuelle Bedarfsermittlung zur Erreichung der anvisierten Ziele zu dokumentieren. Die Beratung als Sparringpartner der kundeneigenen Fachabteilungen steht dabei im Mittelpunkt – zusammen entsteht daraus die strategische Projektkonzeption.

Marken
Kommunikation
Kernbotschaften und Inhalte
Markenstory und Kommunikation

Aus dem Briefing erarbeiten wir zusammen mit unseren Markt- bzw Branchenanalysen Kernbotschaften und grundlegende Inhalte zu Marke sowie den eventrelevanten Kern- und spezifischen Produktbotschaften. Daraus gestaltet sich die Kreation, Diskussion und Redaktion der Markenstory inklusive der Kommunikationsplanung, die alle Dimensionen der Kommunikation im Raum vereint.

Marken
Architektur
& Design
Raumkonzept
Architektur und Mediatektur
Interieur Design
in Form, Farbe und Haptik

Mit der Markenstory und der Kommunikationsplanung startet die Erarbeitung eines individuellen Raumkonzeptes. Die Planung und Komposition von Architektur bzw Mediatektur, also dem integralen Einsatz medialer Komponenten im Raum, ist Herzstück dieses Leistungsbausteins. Darauf aufbauend erfolgt die Gestaltung und Visualisierung eines exakten Interieur Designs in Form und Farbe, Proportionen, Materialien und Oberflächen sowie der allgemeinen Wahrnehmung als Teil des Look&Feel.

Marken
erlebnis
audiovisuelle Komponenten
Lichtkonzepte
Branding
Produktinszenierung/
Produktdemo

Eng verzahnt mit dem Interieur Design entsteht in diesem Leistungsbaustein der Entwurf und die Einsatzplanung audiovisueller Komponenten und insbesondere der Lichtkonzeption. Hier fließt auch die Branding-Konzeption mit ein – konform zu allen Identitäts- und Kommunikationsrichtlinien der jeweiligen Marke. In diesem Schritt entsteht auch die Gestaltung, Inszenierung und Planung der Produktpräsentation mit den relevanten Kernbotschaften, um später für die Besucher des Markenraumes das schnelle Erfassen von USPs inklusive der Nutzenversprechen sicherzustellen.

Marken
begegnung
Szenografie
Hospitalitykonzepte

Die Begegnung von Mensch und Marke im Raum manifestiert sich in der szenografischen Wahrnehmung als Gesamterlebnis. Die Detailplanung zu atmosphärischen Elementen, insbesondere auch in Hospitalitybereichen, ist Teil des Leistungsschrittes „Markenbegegnung“ und sorgt dafür, dass das Wohlempfinden der Besucher angesprochen bzw ausgelöst wird – eine wichtige Komponente im Wechselspiel der Begegnung zwischen Mensch und Marke im Raum.

Wodurch zeichnet sich die Unit CONCEPT aus?